Dienstag, 17. Juli 2012

Pimp your jeans 1.0




Bäh, Was bloß machen mit so einer gammeligen Jeans?



mhhh.. erstmal die Beine ab - oups, schief.. 



Und dann Farbe drauf geklatscht


 einmal Trommelwirbel bitte ;) 

Ich muss sagen : Zum umfallen cool! 


So, gute Arbeit. Feierabend :)

Donnerstag, 12. Juli 2012

Baby mach dir nie wieder Sorgen um Geld..

... Gib mir nur deine Hand und geh mit mir zum Abifestival!
Wer hier im Emsland,Niedersachen und Umgebung  wohnt weiß wovon , besser von wem ich schreibe - von keinem anderen als Carlo Waibel alias Cro. Der Kerl wird hier zur Zeit dermaßen gehypt, dass ich aus Protest 3 Wochen verweigert habe mir "Easy" auch nur ein einziges Mal an zu hören. Auf einer Party lief, dann irgendwann " Kein Benz" von eben selbigen. Lina, die Augen und Ohren vor diesem eigenartigen Casperjäger verschlossen hielt, fragt ganz naiv : " Ey, das ist geil! Von wem ist das??" Prompt ein schiefer Blick und die Antwort : " Alter, biste du blöde das ist doch Cro!" 
Ach der ist das also.. und da war es um mich geschehen. Bähm, einfach so. 
Ich hör Rap. 
Seit wann denn das? Ich höre Mainstream. Ich unterstütze einen Tsunami von Hype. 
Vielleicht weil ich selber so gerne einmal um die Welt fliegen würde? .. Warscheinlich. 
Texte, wie von uns selbst geschrieben, lockerflockige Beats und ein klares Statement: Genieß dein Leben! 
Unter dem Motto geht es auch morgen zum Abifestival in Lingen. Umsonst und Draußen! 
Und lass mich berauschen, von dem großen CroFanChor. Denn wer kann den den Text bitte noch nicht auswendig?? 

Montag, 9. Juli 2012

Wenn man euch abführt
und vor Gericht stellt,
dann sorgt euch nicht im Voraus,
was ihr reden sollt,
sondern was euch in jener Stunde
eingegeben wird,
das redet.
Denn nicht ihr seid es,
die reden,
sondern der heilige Geist.

Jeder von uns sollte sich einen nehmen. Ein Psalm der am besten zu uns passt. Das war ei unserer Firmung. Du wähltest den Selben, dabei sind wir so verschieden. Diesen Zufall fanden wir toll. In der Zeit darauf begannen wir uns kennen zu lernen, doch nach der Firmung verlief sich alles. Ich weiß nicht was du davon halten würdest, könntest du das jetzt lesen. Aber ich weiß das du wunderbar tanzen kannst. Ich hoffe das alle die dich kannten ihren Lebensmut schnell wiederfinden, und immer ein Lächeln  im Gesicht tragen,wenn sie an dein schallendes Lachen denken.  



Sonntag, 1. Juli 2012

Sunday song reloaded

Mal wieder was auf die Ohren für euch. 

Ein Lied welches bei mir zur Zeit  tagein  tagaus in Dauerschleife spielt. Manchmal weiß man einfach man  nicht wie man grad dran ist. Zukunft ungewiss. Der Alltag rennt vorüber, und man bemerkt plötzlich das man nur noch zuschaut. Man hat gar keine Zeit mehr den Anderen zu fragen wie er sich grade fühlt. Manchmal ist der Andere auch plötzlich fremdgeworden und man versteht ihn  nicht mehr. unnahbar. Kennt ihr so etwas? Ich hoffe euch gehts es grad gut :)

What is a friend?

Loading...